WC Agility & Obedience

Informationen zur Veranstaltung

Agility

 
Veterinärkontrolle und Anmeldung:Freitag, 26.04.2019 – 12:00 – 16:00 Uhr
Eröffnungszeremonie und Einmarsch der Nationen:Freitag, 26.04.2019 – 17:00 Uhr
Training:Samstag, 27.04.2019 – im Anschluss an die Obedience-Prüfungen
Beginn Wettkampf:Sonntag, 28.04.2019 – 9:00 Uhr
Siegerehrung:Sonntag, 28.04.2019 – ca. 16:00 Uhr
  
Klassen:A0, A1, A2, A3 (jeweils large)
Equipment:zur Verfügung gestellt von smart-99
 
Richter:noch offen
Meldebeginn:02.01.2019
Meldeschluss:31.03.2019
  
Startgeld:40 €

Obedience

Veterinärkontrolle und Anmeldung:Freitag, 26.04.2019 – 12:00 – 16:00 Uhr
Training:Freitag, 26.04.2019 – 12:00 – 16:00 Uhr
Eröffnungszeremonie und Einmarsch der Nationen:Freitag, 26.04.2019 – 17:00 Uhr
Beginn Wettkampf:Samstag, 27.04.2019 – 9:00 Uhr
Siegerehrung:Sonntag, 28.04.2019 – ca. 16:00 Uhr
  
Klassen:Beginner, Klasse 1, Klasse 2, Klasse 3

Beginner:
gerichtet wird nach der nationalen Prüfungsordnung

Klasse 1-3:
gerichtet wird nach der internationalen Prüfungsordnung

Richter:noch offen
Steward:noch offen
Stewardsprachen:Deutsch & Englisch
Ringeinteilung, Übungsreihenfolge und Equipment:Wird 2 Wochen vor dem Wettkampf bekannt gegeben
Meldebeginn:02.01.2019
Meldeschluss:31.03.2019
  
Startgeld:40 €

Reisebestimmungen

Sowohl für Deutschland als auch für Belgien gilt die Verordnung (EU) Nr. 576/2013 , die besagt, dass Heimtiere zur Identifikation elektronisch gekennzeichnet sein müssen (ISO-Norm 11784 oder 11785).

Der blaue Heimtierausweis muss mitgeführt werden und eine gültige Tollwutimpfung muss darin dokumentiert sein.

Bitte beachten: das gilt auch für Besucherhunde

Letzte Beiträge
1. Januar 2019